ANZEIGE

Beschränken Sie die Medienzeit!

In unserer Gesellschaft sitzen die Menschen viel zu lange vor Bildschirmen und bewegen sich zu wenig. Anstatt in der Natur wandern zu gehen, bleiben sie passiv vor einigen elektrischen Geräten und schaden ihrem Körper. Beschränken Sie deshalb die Zeit, die Sie täglich oder wöchentlich vor dem PC oder Fernseher verbringen, zum Beispiel auf 4 Stunden täglich. Dadurch werden Sie mehr Arbeit schaffen und mehr Freizeit haben.

"Nutze jede Stunde. Wenn Du das Heute wahrnimmst, wirst du weniger von morgen abhängen. Indem du das Leben aufschiebst, eilt es von dannen."

Seneca

Das Spiel geht weiter!

Wenn das Leben ein Tennisspiel wäre, würden Sie doch auch nicht jede 20 Minuten eine Pause einlegen. Sie müssen immer am Ball bleiben und dürfen nicht in Ihren Anstrengungen nachlassen. Das Leben geht weiter und neue Herausforderungen warten auf Sie. Um zu gewinnen, müssen Sie weiterspielen und auf positive Weise agressiv sein. Rennen Sie nicht weg – kämpfen Sie weiter!

"Den Willigen führt das Schicksal,
den Unwilligen reisst es hinfort."

Seneca

Heute, nicht morgen!

Der Anfang vom Rest Ihres Lebens beginnt morgen. Die Handlungen, die Sie heute durchführen, erschaffen Ihr zukünftiges Leben. Treffen Sie die Entscheidung ein selbstbestimmtes Leben zu führen nicht morgen, sondern heute. Sie haben jeden Tag die Möglichkeit ein neues Leben – Ihr Leben – zu beginnen, Sie müssen sich nur trauen.

"Das größte Lebenshindernis ist die Erwartung:
Abhängig vom Morgen, verliert sie das Heute.
Über das, was in der Hand des Schicksals liegt,
verfügst du, doch das, was in deiner Hand liegt,
lässt du dir entgehen. Wonach hältst du Ausschau?
Wonach streckst du dich?
Alles Künftige ist ungewiss: Lebe jetzt gleich!"

Seneca

Fernsehen, nein Danke!

Das Fernsehen ist in unserer Gesellschaft der größte Zeitfresser und am besten ist es, wenn Sie vollständig darauf verzichten. Eine Stunde am Tag reicht jedoch vollkommen aus, mehr ist zu viel. Falls Sie immer zu wenig Zeit haben und produktiver werden wollen, ist das der erste Schritt. Was hat Ihnen denn das viele Fernsehen bisher gebracht? Versuchen Sie es wenigstens für einen Monat aus und Sie werden den Unterschied in Ihrem Leben bemerken.

Es ist nicht wenig Zeit, was wir haben, sondern es ist viel, was wir nicht nützen.

Seneca

Seien Sie geduldig

Die meisten Menschen wollen schnelle Ergebnisse sehen und nicht warten. Nehmen Sie sich für die Erreichung Ihrer Ziele Zeit und denken Sie langfristig. Auch wenn Sie keine Ergebnisse oder schnelle Erfolge sehen, geben Sie nicht vorschnell auf. Je länger Sie üben oder weitermachen, umso grösser ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Erfolg. Freuen Sie sich über das, was Sie schon erreicht haben, anstatt nur darauf zu achten wie erfolgreich andere sind oder was Sie noch nicht geschafft haben.

"Alles wahrhaft Grosse vollzieht sich durch langsames, unmerkliches Wachsen."

Seneca

ANZEIGE

Chat?

ANZEIGE

Flag Counter

Neue Beiträge

Beliebteste Beiträge

Wer ist online?

Aktuell sind 194 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com